Sonntag, 13. Oktober 2019

Socken 2019 und zeeuwse Meisje

Sockenmuster : Jeck , Spiralmuster und Kukka

Jeck Muster  ( Bild 1-3)

Spiral Muster : 4 Maschen rechts und 4 Maschen links , 4 Runden stricken . In der 5. Runde das Muster um eine Masche versetzten ( Bild 4 -5 )

Kukka Muster  ( 6 - 11 )















Die anderen Bilder mit den gestrickten Sachen , das sind Pulswärmer ( Anleitung hier auf dem Blog )
Das letzte Bild  zeigt ein Buch , was heißt :  zeeuwse Meisje . Der Fotograf heißt : Rem van den Bosch . Zu bestellen im Internet .  Es handelt sich um ein  richtig tolles Buch , mit sehr vielen Bildern über die zeeuwse Tracht . Klar das muste ich haben , denn das  ist was für mich ,was mich interessiert , denn die Trachten aus Zeeland finde ich wunderschön  . Wenn ich das richtig verstehe , will der Fotograf , damit klar machen , das wir Menschen , egal welche Hautfarbe wir haben , alle gleich sind .  Eine tolle Aktion , die hoffentlich Vielen gefällt .

 Etwas schade finde ich ( jedes Mädchen hat ein anderes gehäkeltes Tuch um die Schulter gelegt , )  das  die Anleitungen der Tücher  nicht öffentlich gemacht werden  . Ich würde jedes Tuch nachhäkeln .  Und es sind so Schöne . Besonders das schwarze Tuch ist ein Träumchen und ich denke das graue Tuch , zeigt den Löwen, der in der zeeuwse  Flagge zusehen ist . Auch die anderen Tücher sind  sehr chick .
 Vielleicht schreibt mal jemand ein Buch über die gehäkelten und gestrickten Tücher,der Trachen aus Zeeland . Jede Dame mit Tracht hat ein solches handgefertigtes Tuch um die ihre Schultern liegen .Eins schöner als das andere . Einige Anleitungen bekommt man bei Jeanet in Arnemuiden zukaufen . Das geht per Internet und auch klar , wenn man Jeanet besuchen geht . Was sehr lohnenswert ist , der gerne handarbeitet .  Jeanet
 Die Trachen in dem Buch ,  sind in den Regenbogen Farben genäht . Ein wunderbares  Buch , das ich mir öfters ankucken werde .
 Bei Omroep Zeeland kann man einige Videos sehen , wo erklärt wird , woher die Models sind , wie genäht und gehäkelt wird und und und . Einen Daumen hoch für die schöne Idee .
Bis bald Tina

Sonntag, 29. September 2019

Nimm mich mit !!!!

Im Internet , habe ich eine Aktion gefunden , die mir sehr gut gefällt . Darum möchte ich diese mitmachen . Und  so gehts :
Man häkelt eine kleine Blüte , als zweites schreibt man einen netten Spruch auf eine Karte .Die Karte verbindet man mit der gehäkelten Blüte .
 Das wird dann irgendwo hin gelegt , wo es jemand Anderes finden kann .  Also einfach zuarbeiten . Schön wäre es,  wenn sich jemand über das kleine Geschenk freuen wird .
  Was mich freut , ist , damit kann ich meine Wollreste minimieren . Ein kleines Problem ist , meine Handschrift ist nicht so schön . Aber das Problem ist gelöst ,  ich werde den Spruch mit einem Stempel schreiben . Ist zwar immer der selbe , aber egal . Mit Herzen , die man aufkleben kann , verschönere ich die Karte . Vielleicht möchte ja Jemand mit machen ? Ich würde mich freuen , wenn ich irgendwo oder irgendwann mal eine Blüte finden würde .
Ich nenne die Aktion : Nimm mich mit !
Sowas ähnliches gibt es mit bemahlten Steinen . Auch eine schöne  Idee .
Die Anleitungen der gehäkelten Blüten stammen von Wollverstand . Dort in den Videos wird gut erklärt , wie man so eine kleine Blüte häkelt . Wünsche Euch einen schönen Sonntag . Bis bald Tina




Blume häkeln

Gammlos


Gammlos häkeln

So mal schnell gehäkelt , Gammlos . Sehr zu empfehlen , für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa . Ich habe die Gammlos schon öfters gehäkelt , und leider , nach dem häekln der Ferse , pass ich nicht mit meinem Fuß in den Schaft rein . Vielleicht mache ich was verkehrt ? ich weiß es nicht . Darum häkel ich für den Schaft ein Reliefstäbchen und eine Luftmasche . Zum Schluss ziehe ich eine Kordel durch die oberen Löcher und dann passt es sehr gut . Wünsche Euch einen schönen Sonntag . Bis bald Tina






Donnerstag, 26. September 2019

Pulswärmer Anleitung

Mal eben so zwischen durch gestrickt . Die blauen Wolle war ein Rest und die hellblaue , war ein Sockengarn von Zauberwiese . Tolle Wolle mit ein wenig Glitzer .
So zum stricken habe ich ein Nadelspiel von 2,25 gebraucht .
16 Maschen in blau anschlagen . 13 Runden 3 Maschen rechts und eine Masche links
Nun folgen 40 Runden in dem hell blau
Nun wird zugenommen , aus der einen linken Masche wird eine zweite gestrickt . Ich habs aus dem Querfaden gemacht , und den dann verschränkt gestrickt
in der folgenden Runde wird zwischen den beiden linken Maschen ein zugenommen .
Die nächste Runde und die folgenden 12 werden nun immer 3 Maschen rechts und 3 Maschen links gestrickt .
Zu guter letzt 4 Runden das gleiche Muster . In der 5 . Runde dunkelblau , werden nun alle Maschen abgekettet . Fäden vernähen und fertig sind die Pulswärmer .
Viel Spaß beim stricken Bis bald Tina
PS , klar kann man jedes andere Garn dafür gebrauchen 






Sonntag, 22. September 2019

Socken 2019

Socken stricken , das geht immer . Man kommt in ein Wollgeschäft und was sieht man , viele schöne Knäuel Sockenwolle . Eins schöner wie das andere . Und irgendwie habe ich dann welche in meiner Handtasche . Die grüne Socke , diese Wolle stammt aus Arnemuiden , von Jeanet . Sie färbt seit einiger Zeit Wolle selbst , und jeder Strang , einfach wunderschön . Das Bündchen ist das Kaffeeböhnchenmuster , gratis Anleitung in Internet .
Die beiden anderen Socken , da ist die Banderole auf dem Bild zusehen . Die Muster , ich glaube , diese bei Facebook gefunden habe . Dort gibts nette Gruppen , die auch schon mal ihre Sockenmuster verraten . Wünsche Allen hier einen schönen Sonntag . Bis bald Tina












Wollgeschäft Jeanet Arnemuiden

Dienstag, 10. September 2019

Kürbisse gestrickt

Die Anleitung steht unter Anleitung Kürbis , also hier auf dem Blog . Diese zwei , werden verschenkt , obwohl hätte ich dafür einen Platz in meiner Wohnung . Aber zweimal gestrickt , das reicht mir .
Verbraucht habe ich einen Rest Wolle und eine 6 fache Sockenwolle . Nun locken wieder andere Wollkknäuel und auch neue Anleitungen . Auch habe ich neue Helferlein fürs stricken . Einmal ein Wollknäuelhalter.Den kann man kaufen beim Mausefallen Museum .  Sehr praktisch , damit wird das Knäuel gehalten , steht auf der Erde , und ich brauche nur ein wenig zuziehen , mein Arbeitsfaden verlängert sich .Der Nachteil , man strickt oder nimmt den Faden aus der Mitte . Aber das ist machbar .









 Außerdem habe ich mir kleine Rundstricknadeln gegönnt . Nun kann ich Armstulpen mit einer Rundstricknadel stricken . Mal kucken obs eine Hilfe ist ?
Mausefallen Museum