Freitag, 2. Dezember 2016

Anleitung Schneeflocke die Zweite 2016

Noch eben heute meine Anleitung für die Schneeflocke schreiben . Schön , finde ich das meine Anleitungen ganz lange gespeichert werden , hier auf dem Blog .
Zu dem Stern oder der Schneeflocke : In einen Fadenring 18 Stäbchen häkeln . Dann werden 7 Luftmaschen gearbeitet , also insgesamt 6 Stück , wo man dann in die 4 Masche eine feste , ein halbes Stäbchen , 1 Stäbchen und 1 Doppelstäbchen arbeitet . Mit einer festen Masche verbinde ich nun den ersten Stern mit dem zweiten und so weiter .
Faden abschneiden und das gleiche arbeiten mit nur 9 Luftmaschen . Man endet aber mit einem 5er Stäbchen . Auf 2 Bilder sieht man was ich meine .
Wünsche allen Lesern einen schönen 2 . Advent . Bis bald Tina






Mittwoch, 30. November 2016

Anleitung Schneeflocke gehäkelt

Am Anfang werden in einem Fadenring 6 mal 3 Stäbchen und 3 Luftmaschen gehäkelt . Bild 1 

Bild 2 : Hier in dieser Runde und auch alle folgende : Mit 3 Kettmaschen zum Bogen gehen , in diesen und allen anderen : 3 Stäbchen , 3 Luftmaschen und 3 Stäbchen häkeln . 

Nun verändert sich der Zwischenraum , der Bögen mit den Stäbchen . Hier wie man sieht 6 mal 3 Luftmaschen . Bild 3 

Bild 4 : 3 Luftmaschen eine feste Masche in die 2 . Masche des  Bogens der Vorrunde , 3 Luftmaschen 


Bild 5 : nun 4 Luftaschen in die 2. Masche des Bogen der Vorrunde . 5 Luftmaschen und eine feste Masche in den 2 . Bogen der Vorrunde . Und enden mit 4 Luftmaschen 

Bild 6 : 3 Stäbchen , ein Pikot ( 3 Luftmaschen ) 3 Stäbchen . 6 Luftmaschen eine feste Masche in den mittleren Bogen ( 3 . Masche ) . 6 Luftmaschen und so weiter . Zum Schluß die Fäden vernähen , spannen und einen schönen Aufhänger an die Schneeflocke binden . Bis bald Tina 


Samstag, 26. November 2016

Wurm Mütze und Anderes








Nun habe ich diese Wurm Mütze gestrickt , nun möchte ich den Link von der Anleitung hier veröffentlichn , doch die Seite gibts nicht mehr . Zur Anleitung , nach einigen Versuchen den doppelten Rand zu stricken , hat es dann doch gut geklappt . Fast habe ich 2 ganze Knäuel gebraucht für die Kopfbedeckung . Die Wolle ist ein wenig elastisch und sehr weich , Lana Grossa Cool Wool . 
Die anderen Bilder sprechen für sich . Der Advent ist da , überall hier steht was rum , an Deko . Wünsche Allen eine schöne Adventzeit . Bis bald Tina 


Mittwoch, 23. November 2016

Anleitung Herrensocke Jo Nummer 9 . Größe 46

Irgendwie ist das eine Sucht von mir , Socken stricken .
Und nun eine kleine Herausforderung Größe 46 .
Hier nun die Anleitung :
Wolle : Regia
Nadelspiel : 2,5
Gewicht der Socken 90 g .
Bündchen :
Auf den Nadeln je 18 Maschen anschlagen ( 4 mal )
8 Runden 2 M. rechts , 2 M. links
2 R. links
4 R. 2 M rechts uns 2 M. Links
2 R. links
4 R . 2 M. rechts , 2 M links
2 R. links
8 R . 2 M. rechts , 2 M. links
2 R . links
Um ein schöneres Maschenbild zubekommen , stricke ich das Bündchen :
16-20-16-20
außerdem bei dem Übergang bei den linken Runden in der 2 . Runde stricke ich immer 2 Maschen weiter von der nächsten Nadel .
Der Schaft das sind 34 Runden .

Der Schaft und der Fuß : Ist immer 6 Maschen rechts und 2 Maschen links .
Um dem Fuß von oben gleichmäßige Streifen zugeben habe ich die Maschen neu verteilt bei der Ferse . Das sind ja 36 Maschen :
5 2 6 2 3  3 2 6 2 5
also beginnend vom rechten Rand an 5 Maschen rechts , 2 M. links , 6 M rechts , 2 links , 3 rechts und so weiter . Auf den gemalten Bild ist das auch noch mal erklärt .
Der Fuß das sind 55 Runden 36 Maschen Muster und 36 Runden ( Fuß unten ) glatt rechts .
Meine Ferse ist die Herzchenferse und die Spiralspitze .
Bis bald Tina





Sonntag, 13. November 2016

Ausstellung VHS Srickkurs in Jülich

 Was für tolle Handarbeiten sind heute gezeigt worden in Jülich .Alles Meisterwerke . Ganz viele Ideen , die mir gefallen , wo ich gedacht habe , oh , das möchte ich auch stricken . Besonders die Tücher in Fair Isle die haben mir es angetan . Und klar das Tuch mit den Muscheln . Danke an Marita , und den Anderen die so eine tolle Ausstellung gestalten  , mit helfen und organisieren . Bestimmt bin ich beim nächsten Mal wieder mit dabei . Bis bald Tina