Mittwoch, 15. März 2017

Socken 2017

Ja und ein paar Socken ist fertig geworden . Leider weiß ich den Namen der Wolle nicht mehr , ich weiß nur das es Merino Wolle ist . Diese ist sehr angenehm weich für die Füße .
Für die Größe 39 -39 habe ich ein Nadelspiel 2,5 gebraucht und auf jeden Nadel waren 16 Maschen .
Das Schaftmuster :
1 . 4 Maschen rechts und 4 Maschen links
2 . nur rechte Maschen
3. wie 1
4. wie 2
5 wie 1
6 . wie 2
7 . wie 1
nun folgen 4 Runden nur rechte Maschen
Danach wird gestrickt wie die vergangenen Runden
nur mit dem Unterschied 4 Maschen links und 4 Maschen rechts
Auch dann wieder 4 Runden nur rechte Maschen .
Die Rückseite des Socks sieht auch sehr schön aus .
Dann folgt die Herzchenferse .
Und klar dann der Fuß .
Hier habe ich gestrickt 2 Runden rechte Maschen und
2 Runden , eine Masche rechts und eine Masche links .
VIEL SPAß beim nachstricken .
Außerdem möchte ich noch ein paar andere Bilder veröffentlichen . Ein Bißchen Frühling aus meinem Garten .
Gestrickt habe ich noch ein paar Kindersocken . Dafür kann man gut Reste verbrauchen .
Gruß Tina











Anleitung für das Tuch Softy

Der Frühling ist da . Hier möchte ich mein neues Tuch Softy zeigen und klar verrate ich Euch die Anleitung .
Die Wolle heißt : Lace pailletten ( sehr weich )
Mit einer Rundstricknadel( 4 er) 3 Maschen anschlagen .
Und weiter gehts mit der Strickschrift .
Das Tuch ist sehr weich und daher perfekt für kühle Abende .
Verbraucht habe ich 2 und ein halbes Knäuel . Hätte den Rest auch noch verstricken sollen . Das hätte auch gut ausgesehen . Abgekettet habe ich mal ein wenig anderes . Und mir gefällt der obere Abschluß , der so geht :
Eine Masche rechts und eine Masche links stricken . Nun sind nur noch die linken Maschen auf der Nadel . Nun wird noch eine Reihe gearbeitet , nicht gestrickt . 2 Maschen links abheben . Die erste Masche über die 2 , Masche heben , das weiter so machen , bis zur letzten Masche . Diese Masche muss nun gut vernäht werden . Leider sieht man den schönen Rand nicht auf dem Foto . Aber einfach mal ausprobieren , das wird wirklich schön .









Außerdem habe ich mal ein wenig Wolle gewickelt . So schöne Farben habe ich , mal schauen was ich aus diesen Kostbarkeiten stricken werde . Wünsche Allen einen super schönen Frühlingstag . Gruß Tina 

Donnerstag, 16. Februar 2017

Socken , Socken

Habe schon einige Zeit nichts mehr gepostet . Einige meiner Bekannten sind noch krank oder auch Gott sein Dank , wieder gesund . Daher habe ich Socken gestrickt . Und diese dann verschenkt .
Leider auch kein Foto gemacht , von den Herrensocken . Nun möchte ich eine Kindersocke und eine Damensocke zeigen . Die Damensocke ist aus Sockenwolle gestrickt mit einem Glitzerfaden . Das Muster heißt http://www.ravelry.com/patterns/library/charade .
Die Kindersocke ist getrickt aus Wollresten .
Anleitung Kindersocke : 22 , 23
Pro Nadel 12 Maschen anschlagen , also 4 mal 12
10 Runden glatt rechts
5 Runden 2 M rechts und 2 Maschen links
nun 6 mal den Rapport vom Kaffeeböhnchen stricken
3 Runden glatt rechts , der Schaft mit dem Bündchen sollte so 8 cm hoch sein
ich stricke die  Herzschenferse
nach der Ferse kommt klar der Fuß . Die Unterseite habe ich glatt rechts gestrickt , was so üblich ist , der obere Fuß : +++--++--++--++--++--+++
- : linke Maschen +: rechte Maschen
So strickt man 14 Runden , und zum Schluß noch die Spitze .
Wünsche Allen einen sonnigen Tag . Vielleicht kommt ja nun der Frühling . Das wäre schön .
Bis bald Tina






Sonntag, 22. Januar 2017

Drachenschwanz gestrickt mit einem Zauberball

So ein Knäuel Zauberball ist immer schön zustricken , denn der Farbverlauf ist interessant . Die Wolle wechselt von dunkel rot in leuchtend rot und auch findet man darin ein wenig orange .
Der Drachenschwanz ist ein Geschenk . Auch möchte ich noch ein paar Bilder zeigen , mit Farbe . Ich finde der Winter kann sich verabschieden und mit dem Frühling beginnen . ich weiß , das ist leider noch zu früh . Aber im Moment scheint die Sonne in mein Zimmer , da kann man schon ein wenig träumen , von bunten Frühjahrsblumen . Nun zum Drachenschwanz , er ist schmal, daher mehr ein Schal als ein Tuch . Gestrickt habe mit einer 3 er Rundstricknadel und wirklich nur ein Knäuel Zauberball verbraucht . Wünsche allen  Lesern einen schönen Sonntag . Gruß Tina













Montag, 2. Januar 2017