Sonntag, 17. September 2017

Zauberball Socken

So , die Sonne scheint in mein Zimmer , auf meine Hände und es glitzert . Ein netter Augenblick .
Die Zauberball Socken sind gerade fertig geworden . Leider schmerzt die Schulter ein wenig , da stricke ich nur schon mal ein paar Runden . Die Socken sind gestrickt aus einem Zauberball . Da die sehr unruhig ist , habe ich mich entschieden kein Muster zu stricken und noch einen Beilauffaden mit zuarbeiten . Das habe ich gemacht , nur nicht in den beiden Fersen und Spitzen . Auf den anderen Bildern sieht man die neu Anfänge . Dazu mehr , wenn es die Teile fertig sind . Bis bald Tina




Dienstag, 12. September 2017

Männersocken aus Lana Grossa Meilenweit 6 Fädig

Geschafft , ein paar Herrensocken in der Größe 44 . Wie immer stricke ich das Bündchen mit dem gleichen Nadelspiel , womit ich auch den Rest der Socke stricke . Nein hierbei habe ich eine Nadelstärke 3,5 gebraucht . Warum , die Socken sind für einen älteren Herrn . Dabei ist es wichtig , das daß Bündchen locker gestrickt ist und nicht zu fest . Für das Bündchen habe ich 9 Gramm Wolle gebraucht , für den Rest 86 Gramm . Die Socken wiegen 98 Gramm . Das Muster vom Schaft ist sehr einfach : 2 Maschen rechts und 2 Maschen links , das 2 Runden . Dann 2 Runden nur rechte Maschen . Bis bald Tina



Freitag, 8. September 2017

Dito Paillettes

was für eine weiche Wolle , dito Paillettes , von Lana Grossa .
Leider ist mir mit dieser Wolle nur das Tüchle eingefallen . Aber es gefällt mir sehr gut .
Die Farbe ist dunkelblau und passt perfekt zu meinem Mantel . Im Licht glitzern die Pailletten um die Wette . Verbraucht habe ich 3 Knäuel , gestrickt mit einer 6 er Rundstricknadel . Wünsche meinen Lesern ein schönes Wochenende . Das Wetter läd dazu ein , einen leckeren Kakau zutrinken , leise Musik zuhören und klar ein wenig zustricken . Bis bald Tina







Freitag, 25. August 2017

Pflaumestreuselmuster

Socken

So die sind nun auch fertig . Lagen schon etwas länger im Körbchen rum . Die Wolle heißt Regia 4 fädig . Die Design Line der Wolle ist von Arne und Carlos . Das Muster findet man , wenn man auf den Link Socken klickt . Die fertigen Socken wiegen 70 Gramm und sind gedacht für die Größe 39 bis 40 . Bis bald Tina


Mittwoch, 23. August 2017

Herren Socken




So für ein Paar Herrensocken braucht man etwas länger um sie zu stricken . Für mich ist das stricken ohne Muster langweilig . Darum habe ich hier das Bündchen und den Schaft mit Muster gestrickt . Von den 100 Gramm Wolle sind noch 17 Gramm übrig geblieben . Die Rose ist gehäkelt aus dem neuen Garn von Rico . Sie glitzert in allen Farben und ist bei 60 Grad waschbar in einer Waschmaschine . Die Anleitung dazu gibts bei You Tube . Bei meiner Rose häkel ich den letzten Mustersatz ein wenig größer. Rose häkeln.

Bis bald Tina 

Samstag, 19. August 2017

Socken mit 6 fädiger Wolle und eine Rose gehäkelt

Und schon wieder Socken , es ist zwar noch Sommer , aber abends ist es doch recht frisch . Also stricke ich dann warme Socken . ganz schnell gemacht mit 6 fädiger Wolle . Außerdem brauchte ich noch ein kleines Geschenk . Darum habe ich die Rose gehäkelt , die man zum duschen gebrauchen kann . Rose. für die Rose habe Creative Bubbel Wolle benutzt . Schönes Wochenende Tina

gelbe Wellen Socken





Dienstag, 15. August 2017

Anleitung für Baby Schühchen








So nun gehts los mit dem stricken . Zuerst sucht man sich schöne Wolle , die zu einem Baby passen . Man bis zu 3 verschiedene Farben aussuchen , also auch Reste . Gestrickt habe ich mit einer 6 fädigen Sockenwolle und dazu das passende Nadelspiel mit der Größe 3 . Ach so , ich denke die Schühchen sind für neugeborene Babys Zuerst wird ein Rechteck gestrickt , sehr einfach .Man schlägt 14 an und die erste Rehe besteht aus einer rechten Masche 12 linken und einer rechten Masche . Die rechten Maschen ergeben einen Knötchenrand , der gleich sehr hilfreich ist , beim Maschen aufnehmen . Dieses Rechteck wird 36 Riehen hoch gestrickt . Auf den Bilder kann man einige Arbeitsschritte deutlich erkennen . 

Das Rechteck ist fertig , nun werden an den 3 Seiten Maschen aufgenommen . Ein Knübelchen ist eine Masche . Das heißt ich habe an den langen Seiten 18 neue Maschen und an der kurzen 14 Maschen . An den Ecken muss man ein wenig schummeln . 

So nun gehts weiter mit Runden zustricken . Am Anfang ein wenig schwer , aber es ist machbar .Zuerst 2 Runden rechts und nun 2 Runden links . Das wird wiederholt 3 mal . Zum Schluß noch eine Runde rechte Maschen 

So nun wird die Schuhzunge gestrickt . Ich stricke nur die erste Nadel und stricke die letzte Masche der Nadel 1 mit der ersten Masche mit der kommenden Nadel rechts zusammen . Ich drehe die Arbeit um und  nun werden 13 Maschen links gestrickt . Auch hier wird die letzte Masche mit der kommenden Nadel die erste Masche links zusammen gestrickt . Dadurch verringert sich die Maschenanzahl an den langen Seiten von 18 auf 10 Maschen . 

Sobald ich dann nur noch 14, 10 , 14 und 10 Maschen auf den Nadeln habe kommt , der Schluß dran , der nun einfach zustricken ist . Wie man möchte kann man hier entweder 2 rechte Maschen und 2 linke Maschen im Wechsel stricken , oder , eine Masche rechts und eine Masche links . In meinem Fall habe ich ein doppelten Schaft oder Beinchen gestrickt . Das ist 25 Runden . 

Noch einen Tipp , die Zunge auch dort könnte man noch ein kleines Muster arbeiten , ich denke an ein Perlmuster . 

Zum Schluß habe ich noch eine Kordel gedreht , und die hinten auf dem Schaft angenäht, das sie nicht verloren geht . 

Fäden vernähen und fertig ist ein kleines Schühchen . .
.Viel Spaß beim nachstricken . Bis bald Tina