Freitag, 12. Juni 2015

Alpaka Wolle gemischt mit Seide und Pailletten ergibt ein wunderschönen Glitzerschal

Ganz weich ist die Alpaka Wolle , toll zum stricken . Klar bei den hohen Temperaturen wird weniger gestrickt , bei mir nicht . Darum habe ich doch immer einiges auf den Nadeln . Der Schal lässt sich sehr einfach arbeiten . 60 Maschen anschlagen , die erste Masche verdoppeln und die letzen beiden Maschen rechts zusammen stricken . Die Rückreihe wird rechts gestrickt ohne Zunahmen oder Abnahmen . Das zweite Knäuel Wolle was ich gebraucht habe heißt : Artyarns Beaded Mohair und Sequins . Die Pailletten und die Perlchen glitzern um die Wette . Ich hätte , nur die Alpaka Wolle , etwas heller nehmen sollen . Ist mir ein wenig zu dunkel . Aber für meine Jacke doch richtig . Ja und eben noch ein paar schöne Momente aus meinem Garten . Wünsche Allen ein super schönes Wochenende . Gruß Martina










1 Kommentar:

  1. ...ein toller Schal, liebe Martina!
    sei herzlich gegrüßt, Manja

    AntwortenLöschen