Sonntag, 3. Juli 2016

Arnemuids netje, evendoeke, avonddoekje Johanna









 Das Avonddoeke Johanna ist nun nach vielen Jahren , endlich fertig . Man oder Frau trägt dieses nette Tuch zu den zeeländischen Trachten . Das war schon immer klar, für mich , so ein Tuch mein Eigen zu nennen  . Es gibt ganz viele von den gehäkelten Tüchern  .Jede Frau die in Zeeland eine Tracht besitzt  , hat so ein Tuch.  Auch hat jedes Tuch ein anderes Muster .  Eins ist schöner als das andere . Man hat mir mal erzählt , das die Tücher in den Kirchen beim Sonntagsgottesdienst gehäkelt werden . Man sitzt hinter einer Dame mit so einem Tuch , und häkelt es einfach  ab .  Es würde sich bestimmt lohnen , von diesen Tüchern ein Buch zu schreiben . Ein Bilderbuch mit den schönen  Schultertüchern , einige mit Anleitung und die anderen nicht . 
Avonddoekje Johanna . Auf dem Link klikken , dann kommt man dahin , wo man die Anleitung plus der passenden Wolle kaufen kann . Freue mich auf den nächsten Besuch in Arnemuiden . Schönen Sonntag Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina, Dein Tuch ist sehr schön geworden. Allerdings muß ich eine kleine Korrektur angeben: Die Damen haben echt nicht häkelnd in der Kirche gesessen! Das wäre ja auch reichlich respektlos. Allerdings wird es wohl vorgekommen sein, daß frau während der über eine Stunde langen Predigt das Tuch der vor ihr sitzenden Dame gut studieren konnte, und dann zu Hause das (oder ein abgewandeltes) Muster nachgearbeitet hat. Den "Trick", wie das Tuch konstruiert ist, kannte frau wahrscheinlich, sodaß alles weitere eine Frage der Phantasie und des persönlichen Könnens gewesen sein dürfte. Schönen Sonntag aus dem sonnigen Zeeland!

    AntwortenLöschen