Sonntag, 22. April 2018

The Last Supper Cowl door jellina Verhoeff

Vor einiger Zeit war ich mal wieder in dem schönen Ort Arnemuiden . Perfekt um dort Wolle zu kaufen , bei Jeanet Jaffari . Im Schaufenster lachte mich ein gehäkelter Loop an , der mir gut gefallen hat . Lange Zeit ist es her , das ich gehäkelt habe , mal was anderes als immer stricken . Die Anleitung ist verständlich geschrieben , so das ich sie als Deutsche gut nach arbeiten konnte . Der Loop ist nun fertig , aber leider zu warm zum tragen . Aber egal , die Zeit wird kommen , wo es kühler wird . Verbraucht habe ich ein Knäuel 100 Gramm handgefärbte Wolle plus 100 Gramm dunkelblaue Sockenwolle . Anstatt dreifach Stäbchen habe ich Doppelstäbchen gehäkelt . Wünsche Allen noch einen schönen Sonntag . Gruß Tina http://blij-dat-ik-brei.blogspot.de/







1 Kommentar:

  1. Hilfe ich bin blond: Jetzt weiß ich endlich, wer hinter diesem tollem Blog steckt. Habe dir eine Einladung geschickt und liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen