Mittwoch, 6. November 2013

Danke Jo

heute möchte ich vieles zeigen .
zum ersten bild , ich freue mich riesig , das man meinen schallpalttenspieler noch reparieren konnte . da ich doch einige platten habe , kann ich diese nun wieder höhren . schön , finde ich das leise rauschen und knacken von den platten . die alte technik war gut .
nun da ich ein wenig urlaub hatte , hatte ich auch zeit für mein hobby stricken . das tuch was ich spanne , heißt brickless die idee und die anleitung stammt von martina behm .
das tuch in den holländischen farben ist ein tuch aus dem internet . leider weiß ich nicht mehr von wem die anleitung stammt .
eigentlich wollte ich keine socken für mich mehr stricken , aber die farbe hat mir so gut gefallen , da konnte ich nicht wiederstehen . das muster ist simpel : bündchen 2 maschen rechts und 2 maschen links stricken . alles andere ist glatt rechts .
die püppchen hat eine lehrerin gestrickt . gebraucht hat sie dafür viele reste . sie strickt mit viel liebe wie man sieht .
und jo , recht vielen dank für deine tolle farben und für die wolle .
gruß martina




Kommentare:

  1. Sehr schöne Stricksache, die Sockenwolle ist auch sehr schön! Ja, die guten alten Schallplatten, auch wir haben noch viele zu Hause :-)

    Schönen Donnerstag wünscht
    dir Eva

    AntwortenLöschen
  2. Schallplatten oh ja, die haben wir auch noch, aber noch kein Glück gehabt mit einer Reparatur des Plattenspielers. Du hast Recht, gerade das Rauschen und Knacken ist da der ganz besondere Effekt. :-)
    Tolle Sachen hast du genadelt. Sehr schöne Tücher. Könnte das letzte eine Resliwelle sein?

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen