Sonntag, 26. September 2010

lavendelduftsäckchen

das habe ich voriges jahr gehäkelt . man sucht sich zuerst ein schönes häkelmuster aus . damit häkelt man ein rechteck , das man teilen kann in 2 rechtecke . diese werde zusammen gehäkelt . zum schluß befüllt man das beutelchen mit duftenden , getrockneten blüten . verziehren oder schließen ,kann man das  mit einer passenden kordel , die als abschluß kleine perlen oder muscheln aufweißt . ich finde ein ganz tolles geschenk , wenn man jemandem eine kleine freude bereiten möchte .

1 Kommentar:

  1. Hallo Martina,
    das ist eine ganz, ganz liebe Idee!
    Lg. Anneliese

    AntwortenLöschen