Montag, 4. Oktober 2010

deckchen gehäkelt aus nähgarn

das habe ich vor ganz langer zeit gehäkelt . das material ist nähgarn . die arbeit hat sich gelohnt , es sieht sehr edel aus . doch es dauert sehr lange bis man so ein teil fertig hat , man muß sehr gute augen haben . beim taschtuch umhäkeln habe ich die idee gehabt . die werden auch mit ganz dünnem garn gearbeitet . leider ist ein fleck drauf , der von einem undichten blumentopf stammt . aber man kann ja auf der stelle was nettes drauf stellen .

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus! Eine ganz schöne Pusselarbeit --hab ich auch schon gemacht, aber jetzt gehts mir zu sehr auf die Augen.
    GlG Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, wow was für ein wunderschönes Deckchen. Das kommt wirklich edel rüber. Toll anzuschauen. Aber das sieht nach Arbeit aus.
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Mein Gott, welch schöne Arbeit!!
    Das hast Du wunderbar gemacht.
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maxima

    Deine Häkelteile sind wunderschön!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen