Montag, 21. März 2011

häkelanleitung für ein kleines deckchen

http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=0&d_id=747&lang=de auf dieser seite gibts die orginale anleitung für das deckchen , auch steht sie im häkelheft : häkeln für zuhause nr. de 352 . ich habe es etwas verändert und schreibe nun meine anleitung hier in den blog . nun hier die veränderungen :
die 3. reihe halbe stäbchen häkeln
in der 7. reihe immer 2 luftmaschen arbeiten
die 9 reihe einfach weglassen ( also die 2 reihe der festen maschen )
die 10 . reihe : 6 luftmschen häkeln , in die 4 luftmasche 1 stäbchen , in die 5 . 1 doppelstäbchen , in die 6 masche 1 dreifachstäbchen häkeln . einstechen mit einer festen masche in die 3 festen masche der letzen runde . ( also immer 2 bögen übergehen ) .
nun wird eingestochen in ein stäbchen der 7 . runde aber immer eins versetzt zu der letzen runde . gehäkelt wird das gleiche nur kein dreifachstäbchen sondern ein doppelstäbchen . also 1 stäbchen und 2 doppelstäbchen . das wars dann auch , die fäden vernähen und fertig .

Kommentare:

  1. Hallo Maxima

    Deine Häkeldeckchen sind wunderschön.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maxima
    Zum Soar-Tuch:
    Ich habe das Tuch mit einer 5er Nadel gehäkelt und dann gespannt, deswegen sind die Maschen so gleichmäßig. Wenn du mal schauen magst am 13. März hab ich ein Foto eingestellt, da siehst du das Tuch ungespannt.

    Wünsche dir viel Freude beim Häkeln, einen schönen Tag und liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. hallo Maxima,
    bin ganz begeistert von Deinen wunderschönen Häkeldeckchen...

    liebe WE-Grüße schickt Dir Traudi aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  4. Such gorgeous doilies! Perfect work!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maxima,

    die sind ja wirklich zu schön. Klasse und mit dem gelben Rand sind sie richtig "sonnig".:-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, mit solchen Deckchen hat meine Häkelbegeisterung angefangen, damals habe ich mir ein Heft gekauft und rumgetüfelt.
    Das kleine Deckchen hat ein ganz tolles Muster, finde ich.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen