Sonntag, 19. Juli 2015

Anleitung Loop Sunny

Für den Sommer perfekt , Tinas Loop Summer . Verbrauchen werde ich 2 Knäuel Tahiti . beim häkeln brauche ich eine 3 er Häkelnadel . Also 364 Luftmaschen häkeln , darauf 364 Stäbschen häkeln und dann mit einer Kettmasche zu einem Ring schließen . Als Steigemaschen 4 Luftmaschen arbeiten , nun die erste Masche der Vorrunde übergehen und in der 2 . Masche 1 Stäbchen häkeln . Das sooft wiederholen bis die Runde zu ende ist . Wieder die Runde schließen mit einer Kettmasche in die 3. Luftmasche vom Anfang . Nächste Runde 4 Luftmaschen , eine Masche überspringen und wieder ein Stäbchen arbeiten in das Stäbchen der Vorreihe . Nun wird in den Zwischenraum eine Büchelmasche gehäkelt . 3 mal um den Bogen der Vorreihe einen Faden holen und dann abmaschen . In das nächste Stäbchen ein Stäbchen arbeiten und nun wieder eine Luftmaschen und ein Stäbchen der Vorrunde ein Stäbchen häkeln . Auf dem Bild kann man es gut sehen . Diese beiden Runden wiederholen , bis man noch Wolle hat für eine Runde Luftmasche , Stäbchen . Nun die letzte Runde , in jeder Masche ein Stäbchen häkeln . Und fertig ist der Loop Summer . Weswegen Summer ? Ganz einfach , ich finde die Farben passen zum Sommer und das Garn ist Baumwolle . So nun häkel ich noch ein wenig . Ach so in der ersten und in der letzten Reihe habe ich noch einen Glitzerfaden mit laufen gelassen . Viel Spaß beim häkeln . Gruß Martina












1 Kommentar:

  1. ...toll, Martina! Ich mag die Tahiti.
    Viel Spaß und glG, Manja

    AntwortenLöschen