Montag, 30. Mai 2011

liebesknoten

nein das tuch war nichts , wahrscheinlich gefälls mir nicht , weil es zu klein geworden ist . habe wohl einen fehler gemacht , das garn war zu dünn , die häkelnadel dann auch . in der anleitung steht drin man soll eine 4 einhalb benutzen , doch ich habe eine 3 einhalb gebraucht . da die anleitung auch nicht aus deutschland stammt , habe ich nir eine wolle ausgesucht , die mir gefallen hat . das war wohl der fehler .
nach einem nicht schönen sonntag ( bei meinen eltern ist mal wieder eingebrochen worden , das nicht gefallen von dem tuch ) bin ich nun am ribbeln . leider geht das mit der wolle von regia sehr schlecht . um den faden ist ein ganz dünner schwarzer faden , der wickelt sich um den anderen und verknotet dann öfters . das braucht wohl viel zeit um das aufzuribbeln . seit langer zeit geht mir der liebesknoten durch den kopf . und das garn also regia , gefällt mir sehr gut dafür . auf dem bild sieht man den anfang . 2 mal habe ich das versucht und nun habe ich das muster verstanden . außerdem gibts auf drops ein video dazu . aber mir hat die schriftliche anleitung mehr geholfen . danke für die netten kommentare zu dem samanta tuch .

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    ich glaube, ich habe gestern dieses Muster auch probiert, nur heißt es bei mir Knotenstich.
    Es sind doch nur langgezogene Luftmaschen und feste Maschen?
    Möchte mir gerne eine ganz lockere Häkelweste machen, und bin auf Mustersuche.
    GLG Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das muster gefällt mir sehr, gibt es das muster irgendwo???
    lg stefie

    AntwortenLöschen