Mittwoch, 11. Mai 2011

umhäkelte kopfhöhrer

die idee hatte wohl jemand im häkelforum , weiß aber nicht mehr wer . meine höhrer sind sehr alt und der schaumstoff löst sich so langsam auf . nun die lösung : umhäkeln . die wolle ist fransengarn ( das war mal wieder nur ein rest ) . ich glaube ich habe 1 stündchen dafür gebraucht . beim höhren meiner lieblingsmusik ist es nun kuschlig weich an meinen ohren

Kommentare:

  1. Martina , das ist eine tolle Idee -- sieht wieder aus wie neu und ist auch noch schön weich an den Ohren.
    LG Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine total süße Idee.
    Ich glaube ich habe auch noch irgendwo so eine Flauschgarn....
    LG Maike

    AntwortenLöschen